Der Ökumenische ambulante Hospizdienst Windeck/Eitorf e.V.

  • wurde 2002 als gemeinnütziger Verein gegründet
  • ist der einzige Hospizdienst in den Flächengemeinden Windeck und Eitorf
  • ist ökumenisch ausgerichtet und arbeitet unabhängig von den Kirchengemeinden,erfährt aber deren Unterstützung
  • finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden
  • ist ein nach § 39 a SGB V anerkannter Träger ambulanter hospizlicher Versorgung und palliativ-medizinischer Beratung
  • ist mit allen stationärenund ambulanten Krankenhäusern und Pflegediensten im lokalen Raum vernetzt